Freitag, 30. Oktober 2020
1991_Zeitungsbericht_Alte_Herren.jpg

Nostalgie pur! - Folge 30

In der 30. Ausgabe von "Nostalgie pur!" schauen wir auf die Einladung unserer Vereinslegenden Richard Schneider und Herbert "Herbel" Stroh zur Hessenauswahl in der Sportschule Grünberg zurück. 1956 stieg unsere 1. Mannschaft in die 2. Amateurliga Hessens auf, in der sie in den folgenden Jahren durch zwei dritte Plätze auch überregional auf sich aufmerksam machen konnte. Das Talent unserer Topstürmer Richard Schneider und Herbert "Herbel" Stroh blieb dabei auch den Scouts des Hessischen Fußballverbandes nicht verborgen, sodass sie zu einem Lehrgang der Hessenauswahl in die Sportschule Grünberg eingeladen wurden. Ein besonderes Erlebnis für die beiden, die bis heute die einzigen Spieler des SVF sind, die es im aktiven Bereich bis zur Hessenauswahl geschafft haben.

Weitere Fotos unserer Vereinsgeschichte mit vielen bekannten Gesichtern findet ihr übrigens in unseren Bildergalerien "Vereinshistorie" und "Historie der Jugendabteilung" - klickt rein und genießt eine Zeitreise in vergangene Zeiten des SVF!

Ihr habt auch Bilder von eurer Zeit beim SV Frauenstein zuhause? Sendet sie uns zu und wir veröffentlichen sie auf unserer Homepage in der Kategorie "Nostalgie pur!" sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.