Vereinsheim - Seite 2

Drucken
Geschrieben von Udo Röther

Bereits 13 Jahre später im Jahr 1974 wurde das Vereinsheim erweitert und ausgebaut. Bessere Umkleidemöglichkeiten für Spieler und Schiedsrichter sowie standardisierte sanitäre Verhältnisse schufen den Anforderungen gerecht werdende Verhältnisse. Außerdem wurde die Vereinsgaststätte modernisiert und ausgebaut. Diese Maßnahmen versetzten der Vereinsentwicklung einen richtigen Schub. Der Mitgliederbestand erhöhte sich und zusätzliche Jugendmannschaften nahmen am Spielbetrieb teil. Schon damals hatte sich das Vereinsheim zu einem Schmuckstück entwickelt.

Vereinsheim 1982
Der nach 1974 verstärkte Sport- und Trainingsbetrieb sowie Abnutzungserscheinungen machten es notwendig, 1989 wieder Bau-, Sanierungs- und Renovierungsarbeiten am Vereinsheim in Angriff zu nehmen. Die eingeleiteten Maßnahmen erstreckten sich über einen Zeitraum von drei Jahren und wurden von etwa 80 hoch motivierten Vereinsmitgliedern durch eine beispiellose Gemeinschaftsaktion mit 6000 ehrenamtlich geleisteten Stunden abgewickelt. Im Rahmen einer Aufstockung der gesamten vorhandenen Parterrefläche wurden im Obergeschoss zusätzlich zwei Umkleidekabinen, ein Duschraum mit Saunabereich, ein Fitnessraum, ein Vorstandsraum, Toiletten und ein Wäscheraum geschaffen. Außerdem wurde die Grundfläche des Vereinsheimes durch einen überdachten Vorplatz mit Bewirtschaftungszwecken ergänzt und dient darüber hinaus als Unterstand bei schlechter Witterung.
Vereinsheim innen mit Bausteinaktions-WandFinanziert wurde das Projekt durch Mittel des Landesportbundes, der Stadt Wiesbaden, des Ortsbeirates Frauenstein und der Stiftung der Nassau’schen Sparkasse. Den finanziellen Hauptbrocken schulterte der Verein in Verbindung mit einer Bausteinaktion allerdings selbst.
Aufstockung Vereinsheim 1982Ganz besonders stolz ist der Verein auf den Umstand, dass das seinerzeit aufgenommene Baudarlehen nur 30.000 € ausmachte und in absehbarer Zeit getilgt sein wird. Mit dem Erwerb des Erbbaurechtes von der Stadt Wiesbaden für das Grundstück auf dem das Vereinsheim steht wurde die Sache richtig abgerundet. Damit konnte die Grundbucheintragung mit klaren Eigentumsverhältnissen zugunsten des SVF erfolgen. Heute verfügt der SVF über ein Vereinsheim mit einem Wert von etwa 700.000 € bei nur geringer finanzieller Belastung. Das ist ein tolles Ergebnis an dem drei Generationen beteiligt waren.

Ankündigungen

Eintracht Frankfurt Fußballschule
Weiterlesen...
Imagefilm des SV Frauenstein
Weiterlesen...

Besucherzähler

Heute27
Gestern34
Monat573
Insgesamt97419

Social Media

Facebook  Instagram  Twitter youtube
Copyright © 2018 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.