Vereinsheim - Seite 3

Drucken
Geschrieben von Udo Röther

Das Vereinsheim des SVF mit vielen architektonischen Akzenten findet nach wie vor große Anerkennung und Bewunderung. Das über einen Zeitraum von 50 Jahren in drei Bauabschnitten errichtete Gebäude lässt keine Wünsche offen und ist Maßstab für heutige der Zeit und dem Bedarf entsprechende moderne Vereinsheimstrukturen. Im Rhein-Main-Gebiet gibt es nicht viele Vereinsheime von Fußballvereinen, die diesen Standard erfüllen. Wenn man diese Entwicklung heute analysiert und interpretiert kommt man zu einem eindeutigen Ergebnis:

Über Jahrzehnte ist von allen Generationen im Verein viel geleistet worden. Grundlage für den Erfolg waren Gemeinschaftsmaßnahmen verbunden mit einer hohen Vereinsidentifikation. Nur so konnte und kann etwas Besonderes geschaffen werden. Mit Genugtuung kann man feststellen, dass das Vereinsheim ein Ausdruck für Unabhängigkeit und Symbol für den im Verein herrschenden Gemeinsinn war und ist. Besonders erfreulich ist, dass sich dies über Jahrzehnte erhalten und im Laufe der Jahre noch verstärkt hat. Von der vor Jahren einsetzenden Sanierung der Duschen 2012 Untergangsstimmung und der Schwarzseherei die Vereinsentwicklung insgesamt betreffend ist beim SVF nichts zu erkennen. Die einzelnen Vereinsabteilungen werden vom Geist des Gemeinsinns getragen. Hoch erfreut können Mitglieder und das Umfeld feststellen, dass auch die vierte Generation bereit ist, die Vereins- und Vereinsheimstrukturen zu erhalten und sogar weiterzuentwickeln. Dies ist besonders wichtig. In einer Zeit in der viele traditionelle Gasstätten den Betrieb einstellen kompensiert der SVF mit seinem Vereinsheim und seinem Wirtschaftsbetrieb diese Entwicklung. Möglichkeiten für Feste und Familienfeiern, egal welcher Art, sind ausreichend vorhanden, fördern den Gemeinsinn und stemmen sich gegen die vielerorts sich breit machende Individualisierung der Gesellschaft. Darüber hinaus ist es dem jungen und engagierten Vorstand gelungen, eine positive und zukunftsgerichtete Grundstimmung im Verein und im Umfeld herzustellen was letztendlich dazu geführt hat, dass derzeit wieder gebaut, renoviert und saniert wird. So bekommen die Duschräume Entlüftungsanlagen und die Umkleideräume werden renoviert. Zusammen mit dem Sportplatzgelände und seinen beiden Kunstrasenplätzen sowie dem Spielplatz sind dies optimale und vorzeigbare Verhältnisse. Gemeinsinn und die einzelnen Gemeinschaftsaktion haben Beeindruckendes geschaffen.

Tradition, die jahrzehntelange Prägung und der Blick in die Zukunft pflanzen sich beim SVF fort. So soll es bleiben. Dann muss einem von der Vereinszukunft nicht bange sein.

Das Vereinsheim mit Sportplatz im Jahr 2012

 

Ankündigungen

Eintracht Frankfurt Fußballschule
Weiterlesen...
Imagefilm des SV Frauenstein
Weiterlesen...

Besucherzähler

Heute27
Gestern34
Monat573
Insgesamt97419

Social Media

Facebook  Instagram  Twitter youtube
Copyright © 2018 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.