Donnerstag, 03. Dezember 2020
30729744_865883416944881_577868359115210752_n.jpg

Neuigkeiten aus dem Verein

Liebe Freunde und Mitglieder des SV Frauenstein,

die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben wie auch das Vereinsleben weiter im Griff. Erneut musste nun die Amateurfußballsaison unterbrochen werden und wird erst in 2021 fortgesetzt. Der SV Frauenstein hat für diese Maßnahmen vollstes Verständnis.

Für diesen Fall wurden von Seiten des Hessischen Fußballverbandes bereits vor Saisonbeginn wichtige Beschlüsse gefasst. So wurde beschlossen, dass die Saison bereits nach Ende der Hinrunde 2020/2021 gewertet werden kann.

Somit ist es nicht erforderlich bis Juni 2021 eine komplette Saison mit Hin- und Rückrunde zu spielen und es gelten trotzdem die Auf- und Abstiegsregelungen. Diese Maßnahmen entzerren den Spielplan und sollen eine erneute Saison ohne „Absteiger“ und die damit verbundene weitere Vergrößerung der Spielklassen verhindern. Gleichwohl ist es Ziel des Verbandes, wenn möglich, die komplette Saison zu spielen. Somit gilt es für unseren Verein, unsere erste Mannschaft schon in der Hinrunde im gesicherten Mittelfeld der Kreisoberliga zu halten, umso nichts mit dem Abstieg in die Kreisliga A zu tun zu haben. Unsere zweite Mannschaft würden wir gern unter den ersten 6 in der Kreisliga B platziert sehen. Hintergrund: Die ersten 6 beider B-Ligen in Wiesbaden spielen ab der Saison 2021/2022 in der neu gegründeten eingleisigen B-Liga Wiesbaden, während die restlichen Mannschaften dieser Ligen „absteigen“ würden, um dann in der neu gegründeten C-Liga Wiesbaden zu spielen.

Die Mitgliederversammlung 2020 bleibt weiter ausgesetzt und wird auch in diesem Jahr leider nicht mehr stattfinden können. Der Vorstand ist sehr bemüht darum Lösungen zu finden, um zeitnah in 2021 bei entsprechenden Möglichkeiten und den dann geltenden behördlichen Auflagen eine Mitgliederversammlung durchführen zu können. Auch wird es in diesem Jahr aufgrund der Pandemie keinerlei Weihnachts- oder auch Jahresabschlussfeiern in Jugend – sowie auch im Seniorenbereich geben. Die an der Jahresabschlussfeier jährlich stattfindende Ehrung verdienter, langjähriger Vereinsmitglieder wird auf das kommende Frühjahr verschoben. Wir werden die zu ehrenden Mitglieder dann in einem persönlichen Schreiben dazu einladen.

Trotzdem gilt es an dieser Stelle auch „Danke“ zu sagen.

Danke an alle, die unserem Verein in dieser schweren Zeit die Treue halten.

Danke an alle, die uns in diesem Jahr bei Arbeiten im Vereinsheim und am Sportgelände tatkräftig unterstützt haben.

Danke an alle, die unseren Verein in jeglicher Form unterstützen.

Wir werden von der Vorstandsseite weiterhin alles dafür tun, um unseren Verein gut durch diese schwere Zeit zu führen.

Mit sportlichem Gruß

 

Stefan Ott

(Geschäftsführer SV Frauenstein)

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.