Spielerportrait Germain Kremer

Verfasst von Victor Röther. Veröffentlicht in Neuzugänge

Nachdem wir euch in den letzten Wochen unsere jungen Wilden vorgestellt haben, präsentieren wir euch mit Germain Kremer einen weiteren Neuzugang der laufenden Spielzeit. Treuen SVF-Anhängern dürfte der Name Kremer ein Begriff sein, da auch Germains Vater Robert in den 2000er Jahren in der Bezirksoberliga Wiesbaden für den SVF am Ball war und seine Karriere mit dem Aufstieg der Reserve in die Kreisoberliga Wiesbaden 2008 ausklingen ließ. Germain spielte bereits in der Saison 2017/2018 für unsere 1. Mannschaft und fand nach einem kurzen Gastspiel beim FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt e.V. den Weg zurück auf die Bodenwaage.

Name
Germain Kremer

Spitzname
Chiggo

Nationalität
deutsch

Beruf
Anlagenmechaniker

Position
Innenverteidigung

Vorherige Vereine
FV Biebrich 02, FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt e.V.

Mein Herz schlägt für...
FC Bayern München

Mein Lieblingsessen
Nudel-Schinken-Auflauf

Mein Lieblingsgetränk
Bacardi-Cola / Jacky-Cola

Hobbies
Fußball

Vorbild
Bastian Schweinsteiger

Markenzeichen
Mein Kampfgeist und mein Siegeswillen

1:0 oder 5:4 gewinnen?
Als Abwehrspieler gewinne ich lieber 1:0 - die Null muss stehen!

Mein größter Erfolg...
war der Aufstieg mit der U17 des FV Biebrich 02 in die B-Junioren-Hessenliga

Du hast noch 2,50 € im Portemonnaie - was kaufst du dir?
Etwas zum Essen im Vereinsheim

Ich spiele beim SV Frauenstein, weil...
die Mannschaft wie eine große Familie ist und jeder für den anderen da ist. 

#einorteinteaMEINverein

Drucken