2. Runde Wiesbadener Kreispokal

Drucken
Bewertung:  / 0
Zuletzt aktualisiert am 28. Oktober 2019
Geschrieben von admin Zugriffe: 152

SV Frauenstein 1932 e.V. : SV 1913 Niedernhausen e.V. 1:2 (0:2)

Pfosten verhindert Verlängerung in der 2. Pokalrunde

Unsere 1.Mannschaft schlug sich im gestrigen Pokalspiel wacker gegen den Tabellenführer der Gruppenliga Wiesbaden und konnte das Spiel bis zum Ende offen gestalten. Durch einen Kopfball von Markus Ulmer in der Schlussphase, der von der Unterkante der Latte zurück ins Feld prallte, schnupperte unsere Mannschaft sogar am Ausgleich, der zur Verlängerung geführt hätte.

Eine starke Leistung unserer Jungs gegen einen klassenhöheren Gegner - das macht Lust auf mehr! Weiter geht’s am Sonntag mit den Heimspielen unserer aktiven Teams gegen die Mannschaften der Fvgg Kastel 06.

Weiterlesen...

14. Spieltag Kreisoberliga Wiesbaden

Drucken
Bewertung:  / 0
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2019
Geschrieben von admin Zugriffe: 160

 SV Frauenstein 1932 e.V. : 1. SC Kohlheck 1:1 (1:0)

Schwache Chancenverwertung kostet den Sieg

„Wir trauern unseren hundertprozentigen Chancen nach“, sagte SVF-Boss Thomas Küpper, nachdem Keeper Mourad Koubaa in der ersten Hälfte einen Handelfmeter entschärft hatte. „Kohlheck hat am Ende gut dagegengehalten und sich den Punkt verdient.“  

Torschützen:
1:0 Nico Kowalke (35.), 1:1 Marec Clay (83.)

Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.

13. Spieltag Kreisoberliga Wiesbaden

Drucken
Bewertung:  / 0
Zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2019
Geschrieben von admin Zugriffe: 216

TSG 1846 Mainz-Kastel : SV Frauenstein 1932 e.V. 3:5 (1:2)

1. Mannschaft überzeugt in Kastel

Frauensteiner Reaktion nach der 0:1 Derbypleite gegen Freudenberg. Nach dem frühen Rückstand durch Selim Öztürk (3.) schlugen die Gäste kurz vor der Pause gleich doppelt zurück: Badr Marzouki (41.) und Andre Nkongolo (44.) drehten die Partie. Nach dem Pausentee erhöhte David Rossel (54.) auf 3:1. Doch Daniele Vargiu (57.) verkürzte rasch. Der SVF zeigte sich jedoch unbeeindruckt und erhöhte wieder durch Giovanni Da Silva (60.). Als Berat Karabey in der 77. Minute nochmal verkürzte, warfen die 46er alles nach vorne, wurden dann aber in der Nachspielzeit erneut von Da Silva zum 3:5 Endstand ausgekontert.

Weiterlesen...

Ankündigungen

Einladung zur JHV 2020

Weiterlesen...

Molsbersch, Helau!

Weiterlesen...

7. Wiesbadener Girls Cup

Weiterlesen...

Besucherzähler

Heute64
Gestern230
Monat3301
Insgesamt119344

Social Media

Facebook  Instagram  Twitter youtube
Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.