Donnerstag, 20. Januar 2022
EK4TwYhOPWabkX8FpOEsl2FjxdIKNmGEMwhoVjkb.jpg

Reserve überwintert auf Platz 3!

SV Frauenstein 1932 e.V. II : FC Maroc Wiesbaden II 6:4 (3:1)

Im letzten Punktspiel des Jahres hatte unsere Reserve die zweite Mannschaft des FC Maroc zu Gast. Bereits in der 8. Minute konnten wir nach einer Ecke von Aron Brieger durch einen Kopfball von Victor Röther in Führung gehen. Maroc glich nach 28 Minuten wieder aus. Beide Mannschaften verbuchten viele weitere Chancen, die jedoch den Weg nicht ins Tor fanden. Marocs abgefälschter Schuss konnte gerade so per Kopf von Jean-Pierre Jassner auf der Linie geklärt und somit die Führung verhindert werden. Kurz vor der Pause konnten unsere Reserve per Doppelschlag mit einer 3:1-Führung in die Halbzeit gehen. Erst erkämpfte sich Karim Ryah den Ball auf der Grundlinie und Aron Brieger brachte den Ball im gegnerischen Tor unter. Danach setzte Brieger Nathanael Ampong in Szene und die Zwei-Tore-Führung zur Pause war perfekt.

Weiterlesen

Drucken

Reserve baut Siegesserie aus!

TuS Dotzheim 1848 e.V. II : SV Frauenstein 1932 e.V. II 1:3 (0:0)

Heute trafen wir auf unseren ewigen Rivalen aus Dotzheim. In einer schwachen B-Liga-Partie neutralisierten sich beide Mannschaften bis zur Halbzeit auf niedrigem Niveau, sodass es keine nennenswerten Torchancen gab. Aufgrund einiger Ausfälle traten wir mit einem komplett veränderten Team im Vergleich zur Vorwoche an und taten uns von Beginn an schwer ins Spiel zu kommen. Da allerdings auch die Dotzheimer keine Torchancen herausspielen konnten, ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken

2. Mannschaft überzeugt im Kollektiv gegen den SV Wiesbaden II

SV Frauenstein 1932 e.V. II : SV Wiesbaden 1899 II 2:1 (1:0)

Am heutigen Spieltag empfing unsere Reserve die zweite Mannschaft des SV Wiesbaden. Nach ausgeglichener Anfangsphase konnten sich beide Teams keine gefährlichen Chancen herausspielen. Meist landeten die Bälle deutlich neben dem Tor oder bei den Abwerreihen war Endstation. Erst nach einem langen Ball von Nikola Dimter auf den schnellen Norbert Pal gingen wir in der 38. Minute mit 1:0 in Führung und schließlich in die Halbzeit.

Weiterlesen

Drucken

Reserve geht in Erbenheim die Puste aus

SV 1921 Erbenheim e.V. : SV Frauenstein 1932 e.V. 8:3 (3:3)

Am heutigen Dienstag waren wir zu Gast in Erbenheim und trafen dort auf unseren ehemaligen Kapitän der 1. Mannschaft, Karim El-Bakkaoui, der in der Reserve der Heimmannschaft aushalf und uns einige Probleme bereiten sollte. Nach einer starken Anfangsphase konnten wir verdientermaßen mit 0:2 in Führung gehen. Marco Boos erzielte den Führungstreffer nach einer Hereingaben von Stefan Lauf, bevor Norbert Pal mit einem sehenswerten Schuss ins linke Toreck auf 0:2 erhöhen konnte. Die Hausherren ließen sich durch den frühen Rückstand jedoch nicht beeindrucken und dominierten in der Folge das Spiel mit ihrer starken Offensive, in der einige Spieler der 1. Mannschaft wiederzufinden waren. Nach mehreren brenzligen Situation, in denen Dieter Seidelmann den Anschlusstreffer verhinderte, drehten die Erbenheimer die Partie innerhalb von 15 Minuten und gingen zu Recht mit 3:2 in Führung. Stefan Lauf gelang wenig später durch einen Weitschuss der glückliche 3:3-Ausgleich, mit dem es in die Halbzeitpause ging. 

Weiterlesen

Drucken

Reserve rückt auf 5. Tabellenplatz vor

SV Frauenstein 1932 e.V. : TuS 1848 Dotzheim e.V. 5:3 (2:1)

Am letzten Donnerstagabend hatte unsere Reserve die zweite Mannschaft vom Nachbarn aus Dotzheim zu Gast. Wir begannen sehr verhalten und taten uns schwierig dabei den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Dotzheim war besser im Spiel und erzielte verdient das 0:1 in der 12. Minute. Wir konnten weiterhin keine Ruhe in unser Spiel bringen und agierten zu hektisch in der Offensive. Erst in der 41. Minute konnte der gegnerische Torwart einen relativ ungefährlichen Schuss von Stefan Haas nicht festhalten und Norbert Pal erzielte per Abstauber das 1:1. Nur eine Minute später erziele Nati Ampong nach feinem Steilpass von Haas das 2:1. Das Spiel war somit innerhalb von zwei Minuten gedreht, auch wenn es nicht wirklich den Spielverlauf widerspiegelte.

Weiterlesen

Drucken

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.