Montag, 02. August 2021

Partytime auf dem Polterabend!

Selbstverständlich ließ es sich unser 1. Vorsitzender Thomas Küpper nicht nehmen dem frischvermählten Brautpaar höchstpersönlich im Namen des SVF zu gratulieren. Wir wünschen den beiden noch viel Spaß beim Feiern auf dem heutigen Polterabend und freuen uns auf die obligatorische Kiste Bier beim nächsten Heimspiel auf der Bodenwaage!

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Herzlichen Glückwunsch, Svenja und Christopher!

Wir gratulieren unserem Vereinsurgestein Christopher Keller, Vizekapitän der 1. Mannschaft, und seiner Frau Svenja herzlich zur standesamtlichen Hochzeit und wünschen den beiden alles Gute und viel Glück für die gemeinsame Zukunft zu viert. Christopher spielt bereits seit Anfang der 2000er Jahre bei uns und hat wie die meisten unserer Urgesteine sämtliche Jugendteams des SVF durchlaufen, bevor er 2013 in den aktiven Bereich aufrückte.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Alles Gute zum 60. Geburtstag, Gossi!

Wir gratulieren Frank "Gossi" Goslar, Abräumer und Legende der Alten Herren, herzlich zu seinem 60. Geburtstag und wünschen ihm alles Gute sowie noch viele weitere erfolgreiche Teilnahmen am Pfingstturnier des FC Kössen in den kommenden Jahren! Frank ist dem SVF bereits seit den 1990er Jahren als Mitglied unserer AH verbunden und organisiert jedes Jahr die Teilnahme unserer Oldies am internationalen Turnier des FC Kössen, das die letzten beiden Jahre leider nicht stattfinden konnte. Auf dem Foto ist er im Finale des Turniers aus dem Jahr 2008 zu sehen -  so wie wir ihn kennen, mit Kampfgeist und vollem Körpereinsatz ;-).

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Alles Gute zum 75. Geburtstag, Wolfgang Flöck!

Wir gratulieren unserem langjährigen Spielausschussvorsitzenden Wolfgang Flöck herzlich zu seinem 75. Geburtstag und wünschen ihm alles Gute sowie viel Glück und Gesundheit für die kommenden Lebensjahre! Wolfgang Flöck prägte als sportlicher Leiter zwischen 1998 und 2009 die erfolgreichste Ära unserer Vereinshistorie, in der unsere 1. Mannschaft als Meister der Bezirksoberliga Wiesbaden 2008 bis in die Verbandsliga Hessen Mitte aufsteigen konnte. Auch unsere Reserve profitierte von dem allgemeinen Aufschwung der Aktiven und konnte bis in die Kreisoberliga vordringen. Zusätzlich zog das damalige Team der 1. Mannschaft nach dem Kreis- und Regionalpokalsieg 2009 zum bisher einzigen Mal in den Hessenpokal ein, wo im Viertelfinale gegen den SV Buchonia Flieden Endstation war. Ein Highlight war für Wolfgang Flöck dabei die Auslosung des Viertelfinalspiels, die in der DFB-Zentrale in Frankfurt mit Fußballgrößen wie Andreas Möller und Dieter Müller stattfand, die zu dieser Zeit als Sportdirektor und Präsident der Offenbacher Kickers tätig waren. Während seiner über zehnjährigen Amtszeit arbeitete Wolfgang Flöck mit lediglich zwei Trainern (Michael Horn und Werner Orf) erfolgreich zusammen und eilte mit unseren aktiven Teams von Erfolg zu Erfolg, bevor er Ende 2009 seinen Rücktritt erklärte. Auf dem folgenden Foto ist Wolfgang Flöck zusammen mit unserem ehemaligen Jugendleiter Andreas Bauer und unserem damaligen Torhüter Yasar Akyol bei der Meisterfeier unserer 1. Mannschaft im Jahr 2008 zu sehen.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Herzlichen Glückwunsch, Malin und Anton!

Wir gratulieren unserem Capitano Anton Christ und seiner Frau Malin herzlich zu ihrer standesamtlichen Hochzeit und wünschen den beiden alles Gute für die gemeinsame Zukunft sowie die geplante große Feier im kommenden Jahr! Viel Spaß beim Feiern heute im Allgäu und in den sich anschließenden Flitterwochen!

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2021 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.