Dienstag, 27. Oktober 2020
13443103_543660552500504_6733826732509912871_o.jpg

E-Jugend weiter auf Erfolgskurs

DJK 1. SC Klarenthal : SV Frauenstein 1932 e.V. 0:18 (0:6)

Nach dem überlegenen Kantersieg von letzter Woche konnten die Frauensteiner Jungs beim darauffolgenden Spieltag ihr Torverhältnis pro Spiel verdoppeln. Nachdem das Spiel in den ersten paar Minuten ausgeglichen war und die Klarenthaler auch zu ersten Angriffen vor das Frauensteiner Tor gelangen konnten, erspielten sich unsere Jungs nach und nach ein gewisses Übergewicht und wurden nach einem Pfostentreffer in der fünften Minute mit dem ersten Tor durch Henri in der 7. Minute belohnt. Danach ging es Schlag auf Schlag; die Frauensteiner Jungs erzielten im Zwei-Minuten-Takt Tor um Tor bis zum Ende, die meisten Torchancen führten zum Erfolg, weil mit zunehmender Torflut natürlich auch die Motivation der Klarenthaler sank, sich noch dagegen zu stemmen.

Weiterlesen

Drucken

Grandioser Saisonauftakt der E-Jugend

SV Frauenstein : SpVgg Amöneburg 9:0 (5:0)

Das erste Punktspiel der neuen Saison nach dem unglücklichen Ausfall am vergangenen Spieltag endete mit einem Kantersieg für die Frauensteiner E-Jugend. Dabei wurde von Beginn an relativ schnell ein recht großer Unterschied im Spielverständnis beider Mannschaften deutlich. Die Frauensteiner Jungs hatten von Beginn an Übergewicht und es gelang der Mannschaft aus Amöneburg auch in der ersten Halbzeit kaum vor das Frauensteiner Tor zu kommen. Dort erwartete sie auch eine gute und kompakte Abwehr, der es in fast allen Phasen des Spiels gelang, schnell nach vorne zu spielen und die SV-Stürmer in Szene zu setzen. Letztere erspielten sich Chance um Chance, was am Ende sogar auch für einen zweistelligen Sieg gereicht hätte. Das 1:0 fiel nach vier Minuten Spielzeit und der Halbzeitstand von 5:0 überragte sogar den einer anderen in Rot und Weiß spielenden Mannschaft vom Vortag.

Weiterlesen

Drucken

E-Jugend zieht nach dramatischem Pokalspiel in Runde 2 ein

1. SC Klarenthal : SV Frauenstein 4:5 (0:4)

Mit einem torreichen und bis zum Ende äußerst spannendem Pokalsspiel startet die E 1 des SV Frauenstein in die neue Runde.

Nachdem bereits eine Woche zuvor die Frauensteiner Jungs im knapp verlorenen Freundschaftsspiel gegen Schlangenbad (2:3) zeigen konnten, dass sie seit der letzten Saison viel dazu gelernt haben, gab es am Samstag dank einer geschlossenen Mannschafts- und starken Willensleistung den ersten Sieg. Nachdem unsere Jungs die ersten Chancen nicht nutzen konnten, erspielte sich Klarenthal zunächst ein sichtbares Übergewicht mit vielen Chancen, wobei die Frauensteiner Defensive aber stets den Torerfolg verhindern konnte. Den SV-Jungs blieben gute Konter, von denen Henri, glänzend freigespielt, einen zum 0:1-Erfolg nutzen konnte. Die Klarenthaler zeigten sich davon zunächst unbeeindruckt und spielten weiter nach vorne, sodass das 1:1 in der Luft lag. Erneut kämpften sich unsere Jungs nach vorne und erzielten nach überragender Einzelleistung von Henri das 2:0 durch ein Eigentor. Die Klarenthaler zeigten sich nun etwas geschockt und lösten zeitweise ihre Abwehr auf, sodass den Frauensteinern innerhalb der letzten zwei Minuten noch zwei Tore durch Luca Meo und Mac gelangen. Die 4:0-Führung zur Halbzeit wiegte unsere Jungs allerdings in der zweiten Halbzeit etwas zu sehr in Sicherheit, als Klarenthal direkt nach Wiederanpfiff das 1:4 gelang.

Weiterlesen

Drucken

Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.