Dienstag, 15. Juni 2021

Backhaus Schröer erhält Qualitätssiegel für "Handgemachte"

Das von unserem Kooperationspartner Backhaus Schröer im Zuge unserer Flutlichtumrüstung angebotene „Handgemachte“-Brötchen, von dessen Verkauf jeweils 10 Cent in unsere Vereinskasse fließen, wurde vom Deutschen Brotinstitut mit 100 Punkten und dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet. Wir gratulieren dem Backhaus Schröer herzlich zu diesem Qualitätssiegel und freuen uns auf den Verkauf vieler weiterer „Handgemachte“ in der Filiale in Frauenstein!

Bis Ende November könnt ihr unser Flutlichtprojekt weiterhin durch den Kauf dieser besonders leckeren und qualitativ hochwertigen Brötchen unterstützen - wir zählen auf euch!

Anbei der Text des Backhaus Schröer zur Auszeichnung im Wortlaut:

Das Deutsche Brotinstitut führt in ganz Deutschland Qualitätsprüfungen durch, an denen sich handwerkliche Bäckereien auf freiwilliger Basis beteiligen können. Auch wir gehören zu dem Drittel deutscher Innungsbäckereien, die sich jedes Jahr der strengen Qualitätsprüfung stellen. In diesem Jahr war das Ergebnis für uns besonders positiv. Von insgesamt 38 eingereichten Backwaren wurden 26 mit „sehr gut“ und 12 mit „gut“ ausgezeichnet. Acht Produkte erhielten zudem eine Goldmedaille! Besonders stolz sind wir auf unser neues Brötchen – das Handgemachte. Auch das haben die Prüfer des Deutschen Brotinstituts mit 100 Punkten ausgezeichnet. Da hat sich die sechsmonatige Entwicklungszeit gelohnt!

Ein Riesenkompliment an unser Team in der Backstube! 

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2021 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.