Montag, 26. Oktober 2020
2014_gerhard_nicolaus_und_arno_gaschott_auf_der_weihnachtsfeier.jpg

Nostalgie pur! - Folge 31

Heute blicken wir zurück auf eine Clubmannschaft aus dem Jahr 1980, in der auch viele Frauensteiner Spieler aktiv waren. Erkennt ihr einige der Akteure, die teilweise auch am Meistertitel der Reserve im Jahr 1981 beteiligt waren?

Weitere Fotos unserer Vereinsgeschichte mit vielen bekannten Gesichtern findet ihr übrigens in unseren Bildergalerien "Vereinshistorie" und "Historie der Jugendabteilung" - klickt rein und genießt eine Zeitreise in vergangene Zeiten des SVF!

Ihr habt auch Bilder von eurer Zeit beim SV Frauenstein zuhause? Sendet sie uns zu und wir veröffentlichen sie auf unserer Homepage in der Kategorie "Nostalgie pur!" sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 30

In der 30. Ausgabe von "Nostalgie pur!" schauen wir auf die Einladung unserer Vereinslegenden Richard Schneider und Herbert "Herbel" Stroh zur Hessenauswahl in der Sportschule Grünberg zurück. 1956 stieg unsere 1. Mannschaft in die 2. Amateurliga Hessens auf, in der sie in den folgenden Jahren durch zwei dritte Plätze auch überregional auf sich aufmerksam machen konnte. Das Talent unserer Topstürmer Richard Schneider und Herbert "Herbel" Stroh blieb dabei auch den Scouts des Hessischen Fußballverbandes nicht verborgen, sodass sie zu einem Lehrgang der Hessenauswahl in die Sportschule Grünberg eingeladen wurden. Ein besonderes Erlebnis für die beiden, die bis heute die einzigen Spieler des SVF sind, die es im aktiven Bereich bis zur Hessenauswahl geschafft haben.

Weiterlesen

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 29

Bereits vor einigen Wochen erreichte uns die folgende Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft von Josef Röther aus dem Jahr 1959. Josef Röther, Onkel unseres langjährigen 1. Vorsitzenden Udo Röther, unterstützte den Bau des ersten Vereinsheims Ende der 1950er Jahre durch die Bereitstellung diverser Materialien und Gerätschaften aus seinem Bauunternehmen. Aufgrund seiner Verdienste rund um den Bau des Frauensteiner Vereinsheims und der personellen und materiellen Unterstützung wurde Josef Röther 1959 zum Ehrenmitglied des SV Frauenstein 1932 e.V. ernannt. Ältere Mitglieder erkennen auf der Urkunde sicherlich die Unterschrift unseres damaligen Präsidenten und Ehrenvorsitzenden Alfred Kremer, unter dessen Regie der Bau des ersten Vereinsheims realisiert wurde, bevor dieses 1974 erweitert und 1989 - 1991 unter der Führung von Udo Röther erneut ausgebaut und aufgestockt wurde.

Weiterlesen

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 28

Nachdem wir letzte Woche zurückgeblickt haben auf den 6. Meistertitel unserer Reserve in Serie im Jahr 1975 ist es an der Zeit weitere Höhepunkte unserer zweiten Mannschaft zu beleuchten. Wir beginnen mit dem Aufstieg unserer 2. Mannschaft in die Kreisliga A Wiesbaden im Jahr 2018 und enden mit dem Zeitungsbericht zum Titelhattrick 1972. Erinnert ihr euch an diese Meilensteine unserer Vereinshistorie? 

Weiterlesen

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 27

Heute blicken wir zurück auf unsere wahrscheinlich beste Reserve aller Zeiten aus dem Jahr 1975. Das Team um unsere Frauensteiner Vereinslegenden Herbert "Herbel" Stroh, Gerhard "Nick" Nikolaus und Arno Gaschott konnte in diesem Jahr zum sechsten Mal in Folge die Meisterschaft in der Reserverunde der A-Klasse Wiesbaden feiern. Mit einer Bilanz von 118:29 Toren und 56:8 Punkten ließen unsere Urgesteine der Wiesbadener Konkurrenz keine Chance und stellten mit dem sechsten Meistertitel in Folge wohl einen Rekord für die Ewigkeit auf. Erkennt ihr weitere Spieler dieser legendären Truppe, die aus heutiger Sicht wie ein All-Star-Team des SVF wirkt?

Weiterlesen

Drucken

Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.