Freitag, 24. September 2021
  • Startseite
aufstieg_in_2te_amateurliga.jpg

Never give up!

Nico Kowalke ist ein Kämpfer. Nachdem der Klarenthaler in der Jugend groß aufspielte, sicherten sich zunächst der SV Wehen und später Eintracht Frankfurt die Dienste des Stürmers. Sowohl beim Sportverein aus Taunusstein als auch bei der SGE spielte Kowalke in den Jugendmannschaften eine tragende Rolle, durfte sich bei internationalen Turnieren mit Top-Mannschaften wie Bayern, Chelsea und Ajax mit späteren Profis wie Justin Kluivert messen. Irgendwann war der andauernde Spagat zwischen Schule und Fußball für ihn allerdings mental nicht mehr zu stemmen. So trat er sportlich ein paar Schritte zurück. Zwei Kreuzbandrisse warfen den Rechtsfuß im Laufe seiner Karriere immer wieder aus der Bahn. Diese Saison feierte er nach langer Pause sein zweites großes Comeback und schlug beim SV Frauenstein mit zehn Toren in fünf Spielen wieder voll ein.

Quelle: Wiesbadener Kurier

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Unsere Reserve im Laufe der Zeit!

An welches Team unserer zweiten Mannschaft erinnert ihr euch gerne zurück? In dem folgenden Video seht ihr einen Überblick über die Mannschaften seit 1952.

@svf1932

Unsere Reserve seit 1952 - eine Legende jagt die nächste 😄💪🏻🔥, oder @kvn_megges ⚽️🔴⚪️❓##soccer ##football ##sundayleague ##einorteinteaMEINverein

♬ Go Go (Underscore) - Clutch

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 81

Bereits Ende Mai fiel unserem Geschäftsführer Stefan Ott diese Postkarte in die Hände, als er unsere historischen Vereinsunterlagen durchstöberte. Es handelt sich dabei um das älteste Vereinsdokument des SVF, das uns bekannt ist. Im Januar 1935 bat unser damaliger Vorsitzender Martin Dillitz um eine Spielverlegung, die von Verbandsseite allerdings abgelehnt wurde. 

Weiterlesen

Drucken

Reserve verspielt 2-Tore-Führung

1. FSV Schierstein 1908 e.V. II : SV Frauenstein 1932 e.V. II 4:4 (3:3)

Foto: Dr. Manfred Voigt

Im ersten Auswärtsspiel unserer Reserve ging es direkt zum Derby nach Schierstein an den Zehntenhof. Wir begannen unkonzentriert im Spielaufbau, gingen jedoch bereits nach 6 Minuten durch einen unhaltbar abgefälschten Freistoß von Dennis Ilsemann in Führung.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2021 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.