Freitag, 02. Dezember 2022
Bildschirmfoto_2022-08-22_um_120329.jpg

1. Mannschaft setzt Siegesserie fort

Spvgg. 1919 Sonnenberg : SV Frauenstein 1932 e.V. 1:2 (1:0)

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge traf der SVF an diesem Freitag auf den Tabellenzweiten die Spvgg Sonnenberg. Zunächst tasteten sich beide Teams etwas ab, bis Orkan Toksun am Pfosten scheiterte. In Folge dessen wurde auf dem kleinen Sonnenberger Platz von beiden Mannschaften viel mit langen Bällen gearbeitet. Der Tabellenzweite kam nur nach Flanken oder Standards vor das Tor der Gäste, konnte jedoch keine klaren Torchancen verzeichnen. Der SVF kam vereinzelt zu kleinen Chancen. In der 44. Minute konnte die Heimmanschaft dann jedoch mit ihrem ersten gefährlichen Abschluss Richtung Tor des SVF das 1:0 erzielen, was zugleich der Pausenstand war.

Kurz nach der Pause hatten die Sonnenberger die riesen Chance auf 2:0 zu erhöhen, doch der Ball konnte zwei mal auf der Linie geklärt werden. In der 48. Minute war es dann Kevin Blum der nach Vorarbeit von Leon Lavizar das verdiente 1:1 erzielte. Nun war es ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide Teams vereinzelt zu Chancen kamen. In der 76. Minute erzielte dann Leon Lavizar nach Vorlage durch Orkan Toksun das 2:1 für den SVF. Nach dem 2:1 kamen die Sonnenberger lediglich noch einmal gefährlich vor das Frauensteiner Tor, als Marco Boos nach einer Ecke per Kopf auf der Linie klärte. So endete das Spiel nicht unverdient 2:1 für den SVF, der somit seinen dritten Sieg in Folge feiern konnte.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.