Mittwoch, 02. Dezember 2020

Über den SVF

Präambel des SV Frauenstein 1932 e.V.                          Wappen SVF

Im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten des SV Frauenstein 1932 e.V. steht die Erreichung der in der Satzung als „Vereinsgesetz“ festgelegten Ziele. Danach gehören zum Zweck und den Aufgaben die Pflege und Förderung des Sports, in dem Sportanlagen und das Vereinsheim errichtet, erhalten und gepflegt sowie sportliche Veranstaltungen unterstützt und organisiert werden.

Darüber hinaus steht die Übernahme von sozialer Verantwortung für Mitglieder und Menschen jeden Alters bei gleichzeitiger Vermittlung von Werten, insbesondere für junge Menschen, im Mittelpunkt der Entscheidungen und Aktivitäten des Vereins.

Mit diesen durch die Mitgliederversammlung gesetzten Vorgaben leistet der Verein etwas für die Gemeinschaft und die positive gesellschaftliche Entwicklung unter Einbindung von Menschen jeder sozialen Stellung und unter Einbindung von Migranten, um deren Integration zu fördern.

Bei seinem Handeln ist der Verein gemäß Satzung frei von politischen, rassischen und konfessionellen Bindungen.

Satzung des SV Frauenstein 1932 e.V.

Satzung.pdf

Imagefilm des SV Frauenstein 1932 e.V.


Vielen Dank an Produzent Jörn Kahn.

Imagefilm: Outtakes und Extras

In dem folgenden Video ist abgesehen von den gefühlten 1.000 Versuchen von Victor Röther auch Willi Diehl zu sehen (langjähriger Präsident des SV Frauenstein 1932 e.V.).

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Copyright © 2020 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.