Mittwoch, 05. Oktober 2022
  • Startseite
  • 1. Mannschaft
  • Kreisoberliga Wiesbaden
  • Spielberichte
Sieg_in_Klarenthal.jpg

1. Mannschaft verliert unglücklich gegen den FC Maroc

SV Frauenstein 1932 e.V.: FC Maroc Wiesbaden 2:3 (1:1)

Unsere 1. Mannschaft unterliegt dem FC Maroc Wiesbaden in einem guten Kreisoberligaspiel mit sehenswerten Treffern auf beiden Seiten knapp. Mit reichlich Motivation in den Beinen wollte man die vorherigen zwei Niederlagen wett machen und den Zuschauern unter der Woche einen Sieg bieten. Aus einer kompakten Defensive heraus mit deutlichem Chancenplus in der ersten Halbzeit war es Orkan Toksun, der in der 14. Minuten mit einem herrlichen Distanzschuss aus dem Halbfeld die verdiente Führung erzielen konnte. Im weiteren Spielverlauf verzeichnete unsere 1. Mannschaft weitere gute Chancen, die leider nicht den Weg ins Tor fanden. Mitte der ersten Halbzeit taute der Gast des FC Maroc Wiesbaden langsam auf. Mit einer sehenswerten Aktion tankte der sich der gegnerische Stürmer in der 38. Minute durch und konnte mit einem Distanzschuss ins lange Eck den Ausgleich erzielen. So ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken

Unglückliche Niederlage gegen Delkenheim

SV Frauenstein 1932 e.V. : FV Delkenheim 1949 e.V. 0:2 (0:0)

Nach dem miserablen Auftritt gegen Kastel 46 trat der SVF nun unter der Woche gegen Delkenheim an. Gegen den Aufsteiger mit Ambitionen entwickelte sich zu Beginn ein sehr ausgeglichenes Spiel. Viel passierte im Mittelfeld ohne wirkliche Torgefahr. Mitte der ersten Halbzeit sollte sich das ändern. Der SVF kam zu drei Topchancen bei denen durchaus das Führungstor hätte fallen können. In dieser Zeit hatte auch Delkenheim eine sogenannte 100%ige. So blieb es jedoch beim 0:0 zur Halbzeit.

Weiterlesen

Drucken

Schwache zweite Hälfte kostet 1. Mannschaft Punktgewinn

TSG 1846 Mainz-Kastel : SV Frauenstein 1932 e.V. 4:1 (1:1)

Nach fünf ungeschlagenen Ligaspielen trat man an diesem Sonntag auswärts bei TSG 1846 Mainz-Kastel an. Der SVF ließ in den ersten Minuten den Ball laufen und konnte bereits in der 8. Minute durch David Rossel in Führung gehen. Nur wenige Minuten später kam es zur nächsten großen Chance durch Leon Lavizar. Dieser schoss jedoch knapp am rechten Pfosten vorbei. In den darauf folgenden Minuten kippte das Spiel jedoch. Kastel wurde vor allem durch lange Bälle in den Strafraum gefährlich, kam jedoch noch zu keinen zwingenden Abschlüssen. Der SVF war kaum noch gefährlich nach vorne und kassierte kurz vor der Halbzeitpause per Lupfer das 1:1.

Weiterlesen

Drucken

1. Mannschaft überrollt Frauenstein-Süd

SV Frauenstein 1932 e.V. : 1. FSV Schierstein 08 7:1 (4:0)

Den Treffer von Orkan Toksun zum zwischenzeitlichen 6️⃣:0️⃣ inklusive anschließendem Torjubel unseres 1. Vorsitzenden möchten wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten 😀⚽️👍🏻 - viel Spaß beim Anschauen 😎💯🤙🏻❗️ #einorteinteaMEINverein

Posted by SV Frauenstein 1932 e.V. on Sunday, September 11, 2022

Am Wochenende stand mal wieder eins der wichtigsten Spiele des Jahres für den SVF auf dem Programm. Man traf auf den ewigen Rivalen aus Frauenstein-Süd. Nach den letzten Spielen konnte Frauenstein mit ordentlich Selbstbewusstsein ins Spiel gehen. Davon merkte man in den ersten Minuten des Spiels jedoch herzlich wenig und so war es zu Beginn eine sehr zerfahrene Partie. Das änderte sich jedoch in der 20. Minute. Nach schönem Spielzug schweißte Wenzel Böhm-Gräber einen Schuss aus dem Rücklauf genau ins rechte Kreuzeck. Mit diesem Treffer änderte sich das Spiel. Die Heimmannschaft übernahm nun das Zepter und drückte ab sofort der Partie ihren Stempel auf. Folgerichtig erzielte Orkan Toksun, nachdem Phillip Maurer den Ball im Spiel gehalten hatte, nach feiner Einzelleistung das 2:0. Mit jedem Treffer schien der SVF nun an Selbstvertrauen dazu zu gewinnen. Nur 10 Minuten nach dem zweiten Treffer nahm Phillip Maurer einen Ball vor dem Strafraum auf und nagelte ihn zum 3:0 unter die Latte. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Leon Lavizar nach Ballgewinn und schönem Spielzug über Marius Strangl noch den vierten Treffer nachlegen. Somit ging es mit einem deutlichen 4-Tore-Vorsprung in die Kabine.

Weiterlesen

Drucken

Torfestival gegen Kohlheck geht in die zweite Runde

SV Frauenstein 1932 e.V.: 1. SC Kohlheck 1951 3:3 (1:2)

Für die knappe Pokalniederlage wollte sich unsere 1. Mannschaft beim ersten Wochenspieltag der Saison revanchieren. Nach drei Spielen ohne Niederlage startete man mit viel Selbstvertrauen in das Spiel und konnte größere Spielanteile verzeichnen. Nach 8 Minuten war es dann Orkan Toksun, der das verdiente 1:0 erzielen konnte. Leider erzielte zwei Minuten nach der Führung der Gast durch eine Flanke über die Außenbahn direkt den Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf gab unsere 1. Mannschaft dann das Spiel ein wenig aus der Hand und der Gegner aus Kohlheck konnte ein Chancenplus verzeichnen. In der 19. Minute ein ähnliches Szenario wie beim Ausgleich. Wieder eine Flanke über die Außenbahn und der gegnerische Stürmer erzielte das 1:2. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Weiterlesen

Drucken

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.