AH Spiel gegen Kohlheck 26.10.19

Drucken
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2019
Geschrieben von admin Zugriffe: 61

SV Frauenstein AH - SC Kohlheck AH 3:3 (1:2)

Glückliches Unentschieden gegen gute Kohlhecker

Mit einem 3:3 Unentschieden endete das AH Spiel am letzten Samstag gegen den SC Kohlheck.

Die gut besetzten Kohlhecker wollten nach der deutlichen Hinspielniederlage Revanche nehmen und uns ein stärkerer Gegner sein als im Frühjahr, als sie mit 0:6 verloren. 

Das gelang ihnen auch durchaus. Zwar hatten wir bereits nach gut 5 Minuten die Chance durch Dennis Ilsemann mit 1:0 in Führung zu gehen, doch konnten wir diese Chance nicht nutzen. In einem ausgeglichenen Spiel gelang Kohlheck dann nach gut 15 Minuten die 1:0 Führung. Wir benötigten einige Zeit um einigermaßen in unser Spiel zu finden und waren in der Offensive nicht sonderlich durchschlagskräftig. Dennis Ilsemann konnte dann aber mit einem Schuß aus gut 16 Metern in der 23. Minute den Ausgleich erzielen. Durch eine Unachtsamkeit in der Defensive kamen die Kohlhecker kurz vor der Halbzeit zur erneuten Führung.

Nach der Pause verstärkten wir unsere Angriffsbemühungen noch mehr, doch fehlte auch da die nötige Durchschlagskraft. Wir hatten viele Abspielfehler im letzten Drittel und kamen so nur zu wenigen guten Torchancen. Kohlheck hingegen war vor dem Tor äußerst effektiv und erzielte Mitte der zweiten Halbzeit durch einen abgefälschten Schuß sogar zur 3:1 Führung. 

Weiter versuchten wir den Anschluß herzustellen und wurden schließlich gut 10 Minuten vor Spielende mit dem Anschlußtreffer durch Dennis Ilsemann , nach einem direkt verwandelten Freistoß aus spitzem Winkel gut 16 Meter vor dem Tor, belohnt. 

Nun öffneten wir noch mehr die Defensive um den Ausgleich in diesem guten AH Spiel zu erzielen. Kohlheck hatte in den letzten 10 Minuten einige sehr gute Möglichkeiten das Spiel vorzeitig zu entscheiden, doch spielten sie die Situationen schlecht aus und scheiterten vor unserem Tor. In der letzten Spielminute, beim wohl letzten Angriff des Spiels, wurde dann unser David Klees im gegnerischen Strafraum ungeschickt strafstoßwürdig gefoult, was zu einem berechtigten Elfmeterpfiff des guten Schiedsrichters Torsten Hildebrand führte. Den fälligen Strafstoß zum 3:3 Unentschieden verwandelte erneut Dennis Ilsemann.

Ein für uns glückliches Unentschieden gegen gute Kohlhecker.

Mannschaftsaufstellung:
Nowotny N., Ott W., Dombo S., Naser T., Schirmer A., Klees D., Röstel M., Schramm Ch., Schwalbe St., Radu A., Ilsemann, Wasiek D., Mernberger T., Ott St., Keller D.

Torschützen:  3x Dennis Ilsemann

Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.

Ankündigungen

7. Wiesbadener Girls Cup

Weiterlesen...

Besucherzähler

Heute33
Gestern113
Monat790
Insgesamt112023

Social Media

Facebook  Instagram  Twitter youtube
Copyright © 2019 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.