Donnerstag, 21. Oktober 2021
  • Startseite
34665490_891349054398317_900585419983290368_n.jpg

Unterstützt den SVF bei Netto!

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

wir brauchen euch! Noch bis zum 13.11.21 haben wir die tolle Chance, im Netto Markt Schierstein und Freudenberg Spendengelder für unseren Verein zu bekommen!! Das Beste: Netto verdoppelt die Spenden von 10 Vereinen! Lasst uns diese Chance nutzen, denn gebrauchen können wir das Geld: Also gerne alle dort einkaufen, alle Freunde und Bekannte über die Aktion informieren, an der Kasse aufrunden und den Pfandbon spenden. Vielen Dank an alle, die unseren Verein so unterstützen. Wir freuen uns, wenn Ihr diese Nachricht teilt und verbreitet!

Spenden könnt ihr für den SVF in den Netto-Filialen in Freudenberg und Schierstein:

Otto-Reutter-Straße 12, 65201 Wiesbaden

Rheingaustraße 44, 65201 Wiesbaden

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 85

Nachdem wir letzte Woche auf die Feierlichkeiten rund um den Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die II. Amateurliga Hessen im Jahr 1956 zurückgeblickt haben, folgt heute eine Foto des 25-jährigen Vereinsjubiläums aus dem Jahr 1957. Erkennt ihr einige unserer Urgesteine wieder, die das Vereinsleben in den 1950er und 1960er Jahren entscheidend mitgeprägt haben?

Weitere Fotos unserer Vereinsgeschichte mit vielen bekannten Gesichtern findet ihr in unseren Bildergalerien "Vereinshistorie" und "Historie der Jugendabteilung" - klickt rein und genießt eine Zeitreise in vergangene Zeiten des SVF!

Ihr habt auch Bilder oder historische Dokumente von eurer Zeit beim SV Frauenstein zuhause? Sendet sie uns zu und wir veröffentlichen sie auf unserer Homepage in der Kategorie "Nostalgie pur!" sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

1. Mannschaft verspielt 0:1-Führung

Trotz einer 0:1-Halbzeitführung (Torschütze: Marvin Ettingshausen) und einem deutlichen Chancenplus musste sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden gegen die Reserve des FV Biebrich 02 begnügen. Nach mehreren ungenutzten Tormöglichkeiten kam es in der Schlussviertelstunde wie es kommen musste und die Hausherren konnten per Handelfmeter zum 1:1 ausgleichen.

Weiter gehts am kommenden Sonntag mit dem Heimspiel gegen den FC Freudenberg 1950 e.V. - schaut vorbei und unterstützt unsere Mannschaft im nächsten Derby der laufenden Spielzeit!

Foto: Willi Roth

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Reserve unterliegt FTW trotz bester Saisonleistung

SV Frauenstein 1932 e.V. II : Freie Turnerschaft Wiesbaden II 0:1 (0:0)

Zum letzten Heimspiel hatte unsere Reserve die zweite Mannschaft der Freien Turner zu Gast. Die Gäste konnten bisher jedes Spiel gewinnen, mussten nur einmal die Punkte durch eine Sonderwertung abgeben. Wir standen von Spielbeginn an sicher in der Defensive und ließen nur wenige Chancen des Gegners zu. Wenn der Gegner jedoch vor unser Tor kam, wurde es meist gefährlich. Der Ball ging jedoch knapp vorbei oder wir konnten den Ball noch klären. Wir hatten zwei Chancen durch Freistöße von Stefan Haas und eine Torchance von Leon Lavizar. Diese waren jedoch kein Problem für den gegnerischen Torwart.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2021 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.