Sonntag, 03. Juli 2022
  • Startseite
13443103_543660552500504_6733826732509912871_o.jpg

G-Jugend feiert Saisonabschluss!

Unsere Kleinsten ließen am vergangenen Samstag gemeinsam mit ihren Trainern und Eltern die Spielzeit 2021/2022 ausklingen und genossen das hervorragende Wetter auf der Bodenwaage. Nach einer Partie gegen die Bambinis der Spvgg Eltville erhielten alle Spieler eine Medaille, bevor gemeinsam gegrillt wurde. Wir freuen uns über den guten Zusammenhalt in dieser starken Truppe und wünschen allen Spielern viel Erfolg für die kommende Saison.

Weiterlesen

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 117

Nachdem der Sportplatz 1932/1933 fertiggestellt wurde, folgte dessen feierliche Einweihung unter der Beteiligung aller Verantwortlichen mit Fahnenläufen und diversen Reden. Die folgenden Fotos ermöglichen abermals eine Reise zurück in eine weit entfernte Vergangenheit!

Weiterlesen

Drucken

 Ein Leben lang rot-weiß!

Zum Saisonabschluss wurde unser Toptorjäger Kevin McMillen von unserem 1. Vorsitzenden Thomas Küpper mit einem Sondertrikot (Design by Meier Textildruck) für sein 100. Tor im aktiven Bereich ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte in der kommenden Saison.

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Sponsor der Woche - ESWE Versorgungs AG

ESWE Versorgungs AG

Vom Stadtwerk alter Prägung zum modernen Energiedienstleister

ESWE hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt

Unsere Bereitschaft zur Veränderung ist ein Baustein unserer langen Erfolgsgeschichte. Klein haben wir als Stadtwerk alter Prägung begonnen und uns mit großen Ideen zu einem modernen Energiedienstleister weiterentwickelt. Die ESWE Versorgungs AG ist in der Lage, Energie günstig einzukaufen und technisches Know-how konzentrieren zu können. Durch diese Bündelung von Ressourcen und Synergien ist eine Einheit entstanden, die schlagkräftig auf dem liberalisierten Strommarkt agieren kann.

Weiterlesen

Drucken

Nostalgie pur! - Folge 116

Unter den Bildern, die uns von Harald Strauß zur Verfügung gestellt wurden, sind auch einige Fotos aus der Anfangszeit unseres Vereins zu finden, auf die wir heute zurückblicken möchten. 1932 wurde auf Initiative der katholischen Kirchengemeinde der alte Sportplatz gebaut, der sich auf dem Gelände des heutigen Spielplatzes hinter dem Stadion "Auf der Bodenwaage" befindet. Das Gelände war bis zum Jahr 1938 Eigentum der katholischen Kirche, bevor es auf Druck der Nationalsozialisten gegen eine Zahlung von 4.000 Reichsmark der Stadt Wiesbaden abgetreten werden musste. Bereits 1933 wurden der SVF und die DJK (Deutsche Jugendkraft - Fußballabteilung der katholischen Kirche) gleichgeschaltet und nahmen daraufhin gemeinsam am Spielbetrieb teil. Die folgenden Bilder zeigen die Errichtung des ersten Frauensteiner Sportplatzes und ermöglichen uns eine Zeitreise zurück in das Gründungsjahr unseres Vereins! 

Weiterlesen

Drucken

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.