Freitag, 02. Dezember 2022
  • Startseite
61125144_1139031869630033_5336144506163036160_n.jpg

Revanche geglückt: Sieg gegen die SG Germania wird vor Anzeigetafel der RioMar GmbH gefeiert

Wie Kreisoberligist unter Trainer Werner Orf zuletzt den Goliath SG Germania bezwungen hat

0:10 hieß es am 12. August im Hinspiel. Für die Kreisoberliga-Fußballer des SV Frauenstein bei Aufsteiger SG Germania eine Pleite historischen Ausmaßes. Doch was wohl kaum einer erwartet hätte: Im Rückspiel gelang nun die Revanche. Nicht zweistellig, aber mit einem nicht für möglich gehaltenen 2:1-Erfolg durch die frühen Tore von Lukas Reinhardt und Orkan Toksun.

Weiterlesen

Drucken

Weihnachtsmarkt am 17. und 18.12. auf der Bodenwaage!


Nachdem unser Weihnachtsmarkt im letzten Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist, holen wir diesen selbstverständlich nach und freuen uns auf euren Besuch auf unserem Sportgelände am 17. und 18.12.2022. Samstags startet der Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr, sonntags bereits um 12:00 Uhr, bevor ab 16:00 Uhr Allegreddo die Bewirtung und musikalische Begleitung übernimmt. Bei Glühwein der Knopp's Alm, Waffeln, Plätzchen und weiteren Leckereien lassen wir die Adventszeit gemeinsam ausklingen, um uns auf das anstehende Weihnachtsfest vorzubereiten!

Drucken

Reinhardt-Zwillinge erstmals gemeinsam in FuPa-Elf der Woche!

Nach der geglückten Revanche gegen die SG Germania ziehen Torschütze Lukas Reinhardt und sein Bruder Max erstmals gemeinsam in die Elf der Woche von FuPa Wiesbaden ein! Wir gratulieren den beiden herzlich zu ihrer Nominierung und freuen uns auf weitere Doppelnominierungen der Reinhardt-Zwillinge, dem erfolgreichsten Zwillingspaar der Frauensteiner Vereinsgeschichte (weil es bisher keines gab ;-).

#einorteinteaMEINverein

Drucken

1. Mannschaft schlägt Tabellenführer!

SV Frauenstein 1932 e.V. : SG Germania Wiesbaden 2:1 (2:0)

An diesem Sonntag traf der SV Frauenstein Zuhause auf SG Germania Wiesbaden. Nach der katastrophalen 10:0 Hinspiel Niederlage beim Tabellenführer, hatte der SVF im Rückspiel einiges wiedergutzumachen. Dies war von Beginn an bemerkbar. Bereits nach fünf Minuten konnte Lukas Reinhardt, nach einer kurzen Ecke, durch Vorlage von Eray Everek den Ball frei vor dem Tor per Kopf zum 1:0 über die Linie drücken. Im weiteren Verlauf spielte sich das Spiel viel im Mittelfeld ab. Beide Mannschaften kamen kaum zu Chancen. Bis zur 30. Minute als Max Reinhardt frei vor dem Tor erst zu lange zögerte, dann jedoch die Übersicht behielt und auf den mitgelaufenen Orkan Toksun ablegte, der überlegt ins rechte untere Eck traf. Erst nach dem 2:0 für den SVF kam die Germania zu ersten Chancen. Zunächst tauchte ein Spieler der Gäste nach einem Abpraller frei vor dem Tor auf, konnte jedoch noch entscheidend gestört werden. Kurz vor der Halbzeit scheiterten die Gäste am Pfosten. So ging es mit einer 2:0 Führung für den SVF in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken

Tradition schlägt Kommerz - die Fortsetzung

Unsere 1. Mannschaft gewinnt ihr heutiges Heimspiel gegen die SG Germania Wiesbaden mit 2:1 durch die Tore von Lukas Reinhardt und Orkan Toksun und rückt dadurch auf Platz 9 der Kreisoberliga Wiesbaden vor.

Wir gratulieren dem Team um Trainer Werner Orf herzlich zur geglückten Revanche nach der deutlichen Hinspielniederlage und widmen den Sieg Robert Rios, Geschäftsführer der RioMar GmbH, deren neu installierte Anzeigetafel heute mit diesem sensationellen Sieg gegen den Tabellenführer eingeweiht wurde!

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.