Mittwoch, 05. Oktober 2022
  • Startseite
Bildschirmfoto_2022-08-22_um_115809.jpg

Ein Herz für schwer erkrankte Kinder

Der Initiator erwartet Montag in Delkenheim zum Benefizspiel der Kreisliga-Legenden 2500 Zuschauer

Mitten im Punktspielbetrieb steigt am Montag (13 Uhr) auf der Anlage des FV Delkenheim eine fußballerische Zeitreise mit in Wiesbaden bestens bekannten Protagonisten. Zwei Teams mit „Kreisliga-Legenden“ werden freundschaftlich zugunsten des Fördervereins für Tumor- und Leukämiekranke Kinder in Mainz gegeneinander antreten, der den gesamten Erlös der im Vorfeld mit großem Aufwand aufgezogenen Veranstaltung erhält.

Weiterlesen

Drucken

1. Mannschaft verliert unglücklich gegen den FC Maroc

SV Frauenstein 1932 e.V.: FC Maroc Wiesbaden 2:3 (1:1)

Unsere 1. Mannschaft unterliegt dem FC Maroc Wiesbaden in einem guten Kreisoberligaspiel mit sehenswerten Treffern auf beiden Seiten knapp. Mit reichlich Motivation in den Beinen wollte man die vorherigen zwei Niederlagen wett machen und den Zuschauern unter der Woche einen Sieg bieten. Aus einer kompakten Defensive heraus mit deutlichem Chancenplus in der ersten Halbzeit war es Orkan Toksun, der in der 14. Minuten mit einem herrlichen Distanzschuss aus dem Halbfeld die verdiente Führung erzielen konnte. Im weiteren Spielverlauf verzeichnete unsere 1. Mannschaft weitere gute Chancen, die leider nicht den Weg ins Tor fanden. Mitte der ersten Halbzeit taute der Gast des FC Maroc Wiesbaden langsam auf. Mit einer sehenswerten Aktion tankte der sich der gegnerische Stürmer in der 38. Minute durch und konnte mit einem Distanzschuss ins lange Eck den Ausgleich erzielen. So ging es mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Drucken

Wiesbadener Legendenspiel am 03.10.2022!

Showmatch für den guten Zweck

Aktive und ehemalige Fußballer aus Wiesbaden wollen in einem "Legendenspiel" Einnahmen für den guten Zweck generieren

Sie sind in und um Wiesbaden bekannte Fußballer. Kicken seit Jahren oder Jahrzehnten bei Vereinen aus der Region. Und blühen nach ihrer Performance auf dem Spielfeld auch in der dritten Halbzeit nochmal richtig auf. Echte Kreisligalegenden eben. Eine Instagram-Seite hat es sich nun zur Mission gemacht, die Kreisligalegenden auf dem sozialen Medium mit amüsanten Interviews zu würdigen. Das große Ziel hinter der Seite ist jedoch noch ein anderes: Über die Seite sollen die Legenden nicht nur vorgestellt, sondern auch konkret für einen Mannschaftsabend und ein Legendenspiel miteinander verbunden werden. Als Protagonisten auf und neben dem Platz. Die Einnahmen aus den beiden Veranstaltungen sollen wiederum allesamt für einen guten Zweck gespendet werden, und zwar an den Verein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder in Mainz. Der Mannschaftsabend, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, steigt am 16. September (ab 18 Uhr) in Bierstadt. Das Legendenspiel steigt am 3. Oktober (13 Uhr) in Delkenheim.

Weiterlesen

Drucken

D-Jugend trainiert mit Wehen-Profi Max Reinthaler

Unsere Jungs der U13 erhielten letzte Woche prominenten Besuch des SV Wehen Wiesbaden. Max Reinthaler, Lizenzspieler der 1. Mannschaft des SV Wehen Wiesbaden, stattete unseren D-Junioren einen Besuch ab und leitete eine Trainingseinheit auf der Bodenwaage. Der italienische Drittliga-Profi, der bei Udinese Calcio ausgebildet wurde und als 17-jähriger in der Europa League gegen den FC Liverpool zum Einsatz kam, kickte mit unseren D-Jugendlichen und sorgte am Weltkindertag für eine Menge Spaß im Training. Nach der Übungseinheit unter professionellen Bedingungen nahm sich der Wehener Innenverteidiger selbstverständlich noch Zeit für eine Fragerunde, Fotos und Autogramme. Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Max Reinthaler für dieses unvergessliche Erlebnis und freuen uns in Zukunft auf weitere Besuche von Wehener Profis auf der Bodenwaage!

Bildergalerie

#einorteinteaMEINverein

Drucken

Weitere Beiträge ...

Copyright © 2022 Webseite des SV Frauenstein 1932 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
   SV Frauenstein 1932 e.V.                        Ein Ort. Ein Team. Ein Verein.